11.11.2017 – KONZERT: Yili Niu (Klavier) spielt Werke von Claude Debussy, Clara Schumann und Ludwig van Beethoven

Yili-Niu-Porträt-3
Wenn Ihnen diese Veranstaltung gefällt, teilen Sie sie mit Ihren Freunden:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone

Zurück zur Startseite

Liebe Freunde der Musik,

Leider muss das Konzert mit Gesa Lücker und Katharina Deserno aus terminlichen Gründen ausfallen. Ich bin daher überaus glücklich, dass sich Yili Niu, die bereits schon mehrmals im Musikstudio aufgetreten ist, so kurzfristig bereiterklärt hat, ein Konzertprogramm auf die Beine zu stellen!

Frau Niu wird uns diesmal mit einem Programm vom frühen 20. Jahrhundert mit Claude Debussy zurück bis ins späte 18. Jahrhundert mit Ludwig van Beethoven entführen und uns dabei die Klänge des Impressionismus bis hin zum Übergang von der Klassik in die Romantik erleben lassen. Clara Schumann ist auch schon längst keine Unbekannte mehr in der klassischen Musik und wird für ihre romantischen Kompositionen weltweit hoch geschätzt!

Freuen Sie sich auf einen besonders schönen Nachmittag mit Yili Niu!


Samstag, 11. November 2017

17 Uhr

Blücherstraße 14
53115 Bonn

Programm:

Claude Debussy (1862 – 1918)
Imagé 1re Serié

– Reflets dans l’eau
– Hommage à Rameau
– Mouvement

Clara Schumann (1819 – 1896)
Romance varié pour Piano op.3

PAUSE

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Klaviersonate op.31 nr.3

– Allegro
– Scherzo Allegretto vivace
– Menuett Moderato e grazioso
– Presto con fuoco

Eintritt: Um eine Spende für die Musikerin wird gebeten!

Mit dem ausfüllen der unteren Felder können Sie sich bequem Karten vorreservieren:

Name (benötigt)

Straße und Hausnummer (benötigt)

Plz (benötigt)

Anzahl der Personen (benötigt)

Telefon (benötigt)

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie den Newsletter erhalten möchten



 

Yili-Niu-Porträt-2

Yili Niu wurde 1995 in Guangzhou (China) geboren, wo sie im Alter von fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht erhielt.

Nach mehreren Erfolgen bei Klavierwettbewerben , u.a. „XingXingHuoJu 2007“ (1.Preis) ,  „KAWAI“ Klavier-Wettbewerb 2010“ (3.Preis) und beim beim International Piano Competition of Asia in Hongkong ( 2011, 1.Preis), wurde sie 2011 als Jungstudentin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in die Klavierklasse von Prof. Beatrice Berthold aufgenommen und lebt seitdem in Deutschland.

2013 setzte sie ihr Studium bei bei Prof. Gesa Lücker an der Hochschule für Musik und Tanz Köln fort, wo sie 2016 ihren Master of Music absolvierte. Weitere musikalische Impulse erhielt sie u.a. von Jerome Rose, Jacques Rouvier und Alexander Kobrin .

Ihre Konzerttätigkeit führte Yili Niu nach Polen, USA, Deutschland und immer wieder nach   China, wo ihre Recitale u.a. vom chineischen Fernsehen aufgezeichnet wurden.

2015 wurde die junge Pianistine beim IKIF Musikfestival in New York mit dem Dorothy McKenzie Award ausgezeichnet und  2016 erhielt sie mit dem Preis der Freunde und Förderer der Rubinstein Akademie e.V. beim „Anton Rubinstein International Bachelor Piano Award“ in Düsseldorf.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Herzlichst
Gabriele Paqué

Hinweis Parken!
Parkmöglichkeiten in Bonn-Poppelsdorf, ca. 10 Gehminuten von der Blücherstraße entfernt! 

Ankündigung:
Das nächste Konzert findet am 25. November 2017 um 17 Uhr statt.
Das Duo Sis (Yin Chiang, Piano, und Huei Chiang, Violine) präsentiert Werke von Richard Strauss und zeitgenössischer chinesischer und türkischer Komponisten.

Samtags ist die Ausstellung von 14-18 Uhr geöffnet.
Nach telefonischer Absprache kann die Ausstellung auch zu anderen Zeiten besichtigt werden.
Blücherstr. 14, 53115 Bonn
Telefon: 0228-41076755

Zurück zur Startseite

Wenn Ihnen diese Veranstaltung gefällt, teilen Sie sie mit Ihren Freunden:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone