Kaps-Flügel-2016-header-2

Michelle Yen-Howland

Michelle-Yen-Howland-4

Michelle Yen-Howland stammt aus Taiwan. Im Alter von 20 zog sie nach Kanada, um dort ihre musikalische Ausbildung fortzusetzen. Sie ist eine approbierte und qualifizierte Klavierlehrerin und Pianistin.

Frau Howland ist in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen, wo sie durch die Musikschule ihrer Familie, JaJa Musik Akademie in Taipei, das Klavierspielen erlernte. In Taipei erlangte die Musikschule einen großen Einfluss, indem sie einen enormen Beitrag dabei leistete, der klassischen Musik in Taipei Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Die Schüler dieser Schule haben auf der ganzen Welt Studienplätze an den renommiertesten Musikhochschulen erlangt, wie beispielsweise das Royal Conservatory of Music in London und andere Musikhochschulen in Europa. Als Michelle Yen-Howland 12 Jahre alt war, spielte sie bereits für den damaligen Bürgermeister Taipeis, Lee Teng-hui, welcher in den darauffolgenden Jahren Präsident von Taiwan wurde. Durch das große Engagement der JaJa Musikschule genoss die klassische Musik zu dieser Zeit eine starke Förderung in Taiwan.

Michelle Yen-Howland war seit 1994, direkt nach Abschluss ihres Studiums, als Lehrkraft am Victoria Conservatory of Music tätig.

Ihre Schüler gewannen viele Preise bei dem Victoria Performing Arts Festival in Kanada, womit Michelle Yen-Howland der Ruf einer herausragenden Lehrerin zuteil wurde. Jedes Jahr gewannen ihre Schüle die größten Preise für klassische- und romantische Werke sowie für Konzertauftritte. Zudem nahmen ihre Schüle jährlich an namhaften Events wie etwa dem Canada Musik Week teil.

Frau Yen-Howlands Schüler erhielten die besten Noten und erlangten viele verschiedene Stipendien, welche das Royal Conservatory of Music vergibt.

Zudem nahmen ihre Studenten an verschiedenen Anlässen teil, wie etwa die chinesischen Neujahrsfeiern in der Gemeinde, Konzerten bei Vernissagen, u.v.m. Frau Yen-Howland hat sich außerdem auch einen Namen damit gemacht, ihre Schüler in Wohnheimen für Senioren auftreten zu lassen, was von deren Bewohnern immer mit großem Enthusiasmus begrüßt wurde.

2014 organisierte Frau Yen-Howland ein musikalisches Austauschprogramm, bei dem sie die taiwanesische Pianistin Veronica Yen (Abschluss am Royal College of Music in England) eingeladen hat, um in einer Konzertreihe aufzutreten. Des Weiteren organisierte Frau Yen-Howland diverse Veranstaltungen und Meisterklassen für Veronica Yen, was mit einem sehr positiven Feedback der Presse und Kritikern honoriert wurde. 2014 gab Frau Yen-Howland eine Meisterklasse in Kaohsiung in Taiwan.


Die Kontaktdaten im Video sind veraltet. Wenn Sie Interesse an Klavierunterricht in englisch oder chinesisch haben, erreichen Sie sie über unser Kontaktformular oder unter:

0174 9595182
michelle.yen-howland@paque-klavier.de

Michelle Yen-Howland’s Aktivitäten in Deutschland

Galerie geöffnet Samstags von
14 – 18 Uhr
geöffnet.

Musikstudio und Galerie:
Gabriele Paqué

Blücherstraße 14
53115 Bonn

tel:     0228 / 41076755
mail: info(at)paque-klavier.de
web: paque-klavier.de

NAVIGATION