Kaps-Flügel-2016-header-2

Lisa Shklyaver

Klarinetten-, Blockflöten- und Saxophonunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Auf Deutsch, Englisch und Russisch

Lisa Shklyaver gehört zu den interessantesten Musikinterpreten ihrer Generation. Sie ist im Bereich „Historische Aufführungspraxis“ von  frühklassischen Werken bis zum Repertoire des 21. Jahrhunderts sowohl musikalisch als auch mit entsprechenden zeitgenössischen  Instrumenten zuhause.
Die in Russland geborene Klarinettistin Lisa Shklyaver wuchs in einer Musikerfamilie auf. Sie bekam ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren von ihrem Vater Igor Shklyaver. Sieben Jahre später begann sie ihre Klarinettenausbildung bei ihrem Großvater Joseph Shklyaver, studierte weiter Klarinette in St.-Petersburg bei Prof. Valeriy Besrutschenko, in Karlsruhe bei Prof. Wolfgang Meyer und in Trossingen bei Prof. Chen Halevi (moderne Klarinette) und Prof. Dr. Ernst Schlader (historische Klarinette).
Regelmäßig spielt Lisa Shklyaver mit verschiedenen Orchestern zusammen, wie Anima Eterna Brugge, Elbipolis Hamburg, Göttinger Barockorchester, L’Arte del Mondo und Concerto Classico Frankfurt. Internationale Tourneen führen sie an bedeutende Konzertsäle der Welt, u.a die Kölner Philharmonie, das Concertgebow Brügge, die Beethovenhalle Bonn, die Opéra de Dijon, das Lincoln Centre New York, das Rudolfinum Prag, der Salle Pleyel Paris, die Frauenkirche Dresden, das KKL Luzern, die Elbphilharmonie Hamburg sowie das Opera House Sydney. Sie ist bei Festivals wie Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, Schleswig-Holstein Musikfestival, Kulturwald – Festspiele Bayrischer Wald, La Chaise Dieu, Festival Internacional Cervantino (Mexico) ebenfalls als  Solistin und Kammermusikpartnerin zu hören.
Unter Anderem führte Lisa Shklyaver als Solistin auf historischer Bassettklarinette das Konzert in A-Dur KV 622 für Klarinette und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart mit Anima Eterna Brügge unter der Leitung von Jos van Immerseel in London, Antwerpen und München auf.

Copyright: Pressiana Petia

Die Süddeutsche Zeitung schreibt am 11.11.2014: „Und am Ende spielt Lisa Shklyaver Mozarts Klarinettenkonzert als Gesang aus den Tiefen der Menschlichkeit“.

Frau Shklyaver unterrichtet im Musikstudio Klarinette, Blockflöte und Saxophon immer Montags von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Kontakt: lisa.shklyaver@paque-klavier.de

Galerie geöffnet Samstags von
14 – 18 Uhr
geöffnet.

Musikstudio und Galerie:
Gabriele Paqué

Blücherstraße 14
53115 Bonn

tel:     0228 / 41076755
mail: info(at)paque-klavier.de
web: paque-klavier.de