Video vom Gespräch mit der Künstlerin Dao Droste jetzt online!

Zurück zur Startseite

Liebe Kunstfreunde,

Am 29. April 2017 fand die Ausstellungseröffnung zu “Über dem Lotossee” der Künstlerin Dao Droste im “Musikstudio und Galerie: Gabriele Paqué” in Bonn statt. Die in Vietnam geborene Künstlerin lebt seit den 70er Jahren in Deutschland und wandte sich nach ihrer Ausbildung in Chemie (mit Promotion) ganz der Kunst zu. Sie ist spätestens seit Ende der 1990er Jahre durch ihre Installationen (z. B. “Open Mindedness” 1999) auch international bekannt und war bereits in vielen Städten Europas zu bewundern.
Buddhistisch und taoistisch geprägt ist ihr Antrieb die Nachhaltigkeit, durch die der Mensch in Harmonie mit der Natur leben kann. Dao Droste ist Preisträgerin des B.A.U.M.-Umweltawards 2015 im Bereich “Kultur und Medien” und erschafft seit 2009 die Statue des “One World Award”, die den Preisträgern ausgehändigt wird.

In diesem Film erzählt die Künstlerin über sich selbst und beantwortet die Fragen der Moderatoren und des Publikums.
Viel Spaß!

 

Zurück zur Startseite


NAVIGATION