Update 16.04.2018 – Fotos vom KONZERT: Yizhuo Meng (Klavier) präsentiert Werke von J. S. Bach, O. Messiaen, J. Brahms und R. Schumann

Foto von Johannes Paqué

Zurück zur Startseite

Foto vom Konzert

 


Liebe Freunde der Musik,

Ich freue mich sehr Ihnen die junge Pianistin Yizhuo Meng präsentieren zu dürfen! Die in Hebei, China geborene Pianistin hat bereits früh viele Erfolge in China feiern können und begann schon in jungen Jahren mit ihrer musikalischen Ausbildung. 2012 zog es Frau Meng nach Deutschland mit dem Ziel, ihre musikalische Ausbildung zu vertiefen. Seit 2013 ist sie Schülerin der bereits bekannten und hervorragenden Professoren Gesa Lücker und Gerald Hambitzer. Bei letzterem steht besonders die alte Musik im Fokus, was wir anhand der hier vorgetragenen Stücke aus erster Hand genießen dürfen!


Samstag, 14. April 2018

17 Uhr

Blücherstraße 14
53115 Bonn

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Toccata c-Moll BWV911

Olivier Messiaen (1908 – 1992)
aus “Vingt regards sur l’Enfant-Jésus”
VII. Regard de la Croix

Johannes Brahms (1833 – 1897)
Variationen über ein Thema von Robert Schumann, op.9

PAUSE

Robert Schumann (1810 – 1856)
Sonate in fis-Moll, op.11
– Un poco adagio – Allegro vivace
–  Aria: Senza passione, ma espressivo

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Sonate Nr. 26 op.81a
– Das Lebewohl (Adagio – Allegro)

Eintritt frei – Spende erbeten!

Mit dem ausfüllen der unteren Felder können Sie sich bequem Karten reservieren:
[contact-form-7 404 "Not Found"]


Yizhuo Meng

Foto von Sihoo Kim

Yizhuo Meng wurde 1996 in Hebei, China geboren. Mit fünf Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Bereits im Alter von acht Jahren belegte sie den ersten Platz beim „XingHai“ Klavierwettbewerb in Zhangjiakou. Im Jahre 2008 vertiefte Yizhuo Meng ihre musikalischen Fähigkeiten an dem Central Conservatory of Music in Peking. Während dieser Zeit gewann sie Wettbewerbe in China, u.a. den 3. Platz der „Thomas and Evon Cooper Competition“ in Peking.
4 Jahre später reiste Yizhuo nach Deutschland, um weitere musikalische Impulse zu erhalten. Sie studierte am International College of Music in Hamburg bei Prof. Delphine Lizé im Zeitraum 2012-2013. Im weiteren Verlauf erhielt sie 2013 einen Studienplatz an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, an welcher sie bis heute zusammen mit Prof. Gesa Lücker arbeitet. Während ihres Studiums erweiterte sie ihre Kenntnisse im Bereich der Alten Musik mit Prof. Gerald Hambitzer und auch Neuen Musik mit Tamara Stefanovich und Prof. Pierre-Laurent Aimard.
Ihre musikalischen Fähigkeiten vertiefte sie auch bei zahlreichen Meisterkursen (Jerome RoseFabio Bidini, Eduard Zilberkant, Dimitri Alexeev, Alexander Kobrin u.a.). Im Juni 2015 spielte Yizhuo ihr erstes Solokonzert an der Rubinstein Akademie in Düsseldorf. Im gleichen Zeitraum gewann sie den zweiten Preis der „International Piano Competition“ in Val Tidone (Italien). Im Jahr 2016 gewann sie den den 5. Preis des „Karlrobert-Kreiten-Klavierwettbewerb“ in der Hochschule für Musik und Tanz Köln und den 2. Preis des „McKenzie Awards“ in New York City.
Yizhuo Meng ist seit April 2016 Stipendiatin der „Live-Music-Now Köln e.V.“ als Klavier-Duo Ensemble mit Franziska Staubach, Sie studiert seit Oktober 2017 “Master of Music” mit Hauptfach Klavier in der HfMT-Köln bei dem ungarischen Pianisten István Lajkó und auch als Privatschülerin bei dem italienischen Pianisten Gabriele Leporatti.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Herzlichst
Gabriele Paqué

Hinweis Parken!
Parkmöglichkeiten in Bonn-Poppelsdorf, ca. 10 Gehminuten von der Blücherstraße entfernt! 

Das nächste Konzert findet 28. April 2018 um 17 Uhr statt.
Ketil Haugsand spielt am Cembalo Werke von L. Marchand, J.-P. Rameau, J.-B. A. Forqueray und J. S. Bach

Aktuelle Ausstellung von Aleksandr Reznichenko mit Werken des Symbolismus / der Art Nouveau aus der Ukraine
Samtags ist die Galerie von 14-18 Uhr geöffnet.
Nach telefonischer Absprache kann die Ausstellung auch zu anderen Zeiten besichtigt werden.
Blücherstr. 14, 53115 Bonn
Telefon: 0228-41076755

Zurück zur Startseite


NAVIGATION